Seminarankündigungen abgeschlossener Seminare

Im Folgenden listen wir unsere bereits gehaltenen Seminare auf. Klicken Sie auf einen der Seminartermine um weitere Informationen zu erhalten.

Gerne begrüßen wir Sie in einem unserer aktuellen Seminare.

Die aktuellen Termine finden Sie auf der Seite Seminartermine.

E-CAD2-Praxisseminar

../oe_uploads/oe_events_messen/ortsschild.thb
München
Beginn: Montag, den 26.09.2016 um 09:00h
Ende: Montag, den 26.09.2016 um 17:00h
Ort: Mercure München Neuperlach Süd, Rudolf-Vogel-Bogen 3, 81739 München

E-CAD2-Praxisseminar

file_icons/symbol_pdf_klein.gif Info als PDF

Unser E-CAD-Praxisseminar

In unserem Seminar geht es um die richtige Eingabe der Gebäudehüllfläche unter Hilfe des Zeichenprogramms: E-CAD2 (erweiterte Gebäudeassistent).

images/cascados_gebaeudeassistent_klein.jpg


Mit dem E-CAD-Gebäudeassistenten haben Sie nicht nur die Möglichkeit verwinkelte Gebäude mit ausgefallenen Dachformen einzugeben, sondern auch große komplexe Gebäude mit unterschiedlichen Zonen.

Anhand eines Beispielgebäudes wird das Basiswissen erlernt und im weiteren Verlauf des Seminars nach DIN V18599 zoniert und an die EnEV-Software übertragen.

Die Themenschwerpunkte sind:

Block 1

- Allgemeine Programmfuntionen und Einstellungen

- Einlesen von dwg- oder dxf-Dateien (2D), ifc-Dateien (3D) und pdf-Dateien ins Zeichenprogramm 

-Eingabe der thermischen Hüllfläche: Wände (virtuelle Wände)

- Eingabe von Fenstern und Türen (Decken automatisch)

- Kurztasten: trimmen, kopieren, aufbrechen, verschieben

Block 2

- Zonierung von Gebäuden, Nutzungsprofile, Zonenzuordnung

- Zwischenwände- und Decken, unbeheizte Zonen

- Erzeugen von weiteren Geschossen, Geschosshöhen einstellen, messen

- Unterschiedliche Geschosshöhen / Lagerhalle / NEU – Deckenöffnung

Block 3

- Betrachtung der thermischen Hüllfläche, Geländehöhen

- Dachkonstruktion

- Dächer verschneiden, Dächer in Kombination mit Deckenhöhenbereichen

- Neuerungen „Dächer“ in E-CAD Komplettversion

Block 4

- Voreinstellung von U-Werten

- Übertragung der thermischen Hüllfläche in EnEV-Programm

- Kontrolle der thermischen Hüllfläche (Verwendungszweck)

- Ref.-Nr. im E-CAD 2, Positionsnummer, Flächenkontrolle

- Zonierungsplan als pdf mit 3D-Bildern, Zonierungslegende E-CAD 2 Komplettversion

- Planzusammenstellung, Schnitte und Ansichten in E-CAD 2 Komplettversion

Bei unseren Praxisseminaren werden die Beispiele am eignen Notebook nachvollzogen. Auf Grund der geringeren Teilnehmerzahl können wir auf individuelle Fragen der Teilnehmer besser eingehen.

Schulungsort
Die Seminare finden in angenehmer Atmosphäre in Seminarräumen von Hotels statt.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Voraussetzungen

Eigenes Notebook auf dem E-CAD2 oder E-CAD2 Pro und ROWA-Soft EnEV-Wärme&Dampf oder BKI Energieplaner installiert sind. (30 Tage Testversion auch möglich)

Zeit
Beginn: 9:00 Uhr
Ende: ca. 17:00 Uhr

 

Zurück